Beauty: Products I swear by

Die Gewinner sind da! Da meine Make-up/Beauty Stories bei euch immer eine Punktlandung sind, dachte ich mir, warum nicht einmal ein paar Favorites hier teilen. Der Puppen-Look von Brigitte Bardot hat es mir momentan übrigens besonders angetan: Ich kombiniere mit Vorliebe dunkle Statement Cat Eyes mit zartrosa oder apricotfarbenen Lippen. Um das Ganze nicht overdone aussehen zu lassen, halte ich meine Nägel eher neutral: Ein Nude-Ton oder ein hübsches Grau gehen immer! Hier sind meine treuen Helferleins für den Look:

Lippen: MAC Crème Cup ist ein zartes, deckendes Rosa, das super mit heller Haut harmoniert. Für mich DER Lippenstift, den ich immer wieder nachkaufe. Als PR Sample hat mich kürzlich auch Bobbi Brown’s Crushed LIp Color in ‘Angel’ erreicht – ein schöner pfirsichfarbener Nudeton, der wirklich immer passt. Wenn ich mir zur Abwechslung die Lippen nur mit einem Lipliner ausmale, trage ich gerne Dior’s Lip Glow auf, damit sie nicht austrocknen. Mit diesen Liplinern von Kiko bin ich übrigens gerade ganz dick und hab mir davon schon zwei, drei Farben besorgt. 😉 Die Konsistenz ist cremig und langanhaltend – wirklich fantastisch und pssst… günstig!

Augen: Ladies, es geht nichts über diesen Eyeliner von Chanel. Nicht gerade ein Schnäppchen, definitiv aber sein Geld wert – hält lang, verwischt nicht und ist easy aufzutragen. Am oberen inneren Lied fülle ich zusätzlich gerne den Haarkranz mit dem langhaftenden Eye Pencil von Kiko. In Bezug auf Mascara schlägt gerade nichts diese Version mit Kamelienöl von Annemarie Börlind. Für etwas mehr Wow gebe ich manchmal eine Schicht von dieser Mascara drüber, die mir kürzlich eine liebe Freundin weiterempfohlen hat,

Seit unserem Urlaub in Amsterdam bin ich der größte Charlotte Tilbury Fan und benutze täglich fast schon religiös meinen Eyes to Mesmerise Cream Eyeshadow  in ‘Bette’ sowie das Legendary Brows Gel in ‘Brigitte’ (hier schließt sich der Kreis, meine Damen!). Wenn ihr einen eher neutraleren Lidschatten sucht, der auch toll als Base verwendet werden kann, empfehle ich euch den Cream Shadow in ‘Shore’ von Bobbi Brown, den ich am Bild trage.

Pow-Pow-Powders: Kaum wegzudenken aus meiner täglichen Routine ist das bareMinerals bare pro Puder in ‘Dawn’ das ein sanft mattierendes Finish hat und ewig hält. Hands down die beste Beauty-Investition seit langem. Das Rouge meines Vertrauens kommt von MAC und heißt ‘Warm Soul‘ – den Highlighter der Highlighter in ‘Soft & Gentle’ findet ihr ebenso dort.

Ich wünsche euch, viel Freude beim Probieren, Testen und Kennenlernen der Produkte.

ENG:

The winners are here! As my make-up & beauty stories on Instagram are of particular interest to you – or so it seems, I thought I’d be sharing some of the products I swear by. I am particularly fond of Brigitte Bardot’s doll-like look combining cat eyes with an innocent pout in a subtle pink or a sheer apricot. The look shouldn’t come across too extreme by combining it with neutral nail colors such as a dark grey or a pinkish nude. Wishing you loads of fun trying and testing my favorites!

*PR sample included. All products linked above.

Leave a Reply